Aktuell: Details

Kandidaten für den Rostigen Paragraphen 2017 nominiert

10.04.2017

Bereits zum 11. Mal verleiht die IG Freiheit im Mai 2017 den „Rostigen Paragraphen“ für das dümmste, unnötigste Gesetz oder den unsinnigsten bürokratischen Entscheid des vergangenen Jahres. Der Vorstand der IG Freiheit hat die fünf Anwärter für den Rostigen Paragraphen 2017 nominiert. Im Rahmen eines Internet-Votings entscheidet sich, wer die Auszeichnung gewinnt. Die traditionelle Preisverleihung findet am 11. Mai im Beisein zahlreicher prominenter Gäste in Zürich statt.

Medienmitteilung herunterladen